Experiment mit Wordle zum Thema Freizeit

Klicke auf das Bild und beantworte folgende Fragen:

  • Erkläre die oben stehenden Begriffe.
  • Finde Beispiele zu den Begriffen. (Beispielsätze)
  • Ordne die Begriffe in positive und negative Assoziationen.
  • Mit welche Assoziationen bist du einverstanden, mit welchen nicht. Begründe deine Aussage.
  • Welche Gründe kann es für die negativen Assoziationen geben?

http://wordle.net/gallery/Freizeit

Den Tipp für diese Anwendung haben ich gefunden bei:

Wordle-Wolke: netzlernen.ch

http://netzlernen.kaywa.ch/p973.html

Ergänzung: Wikimindmap zum Thema Freizeit

Autor: Ralf

Mein Name ist Ralf Klötzke. Zurzeit arbeite ich als selbstständiger Fortbildner und Lehrer im DaF/DaZ-Bereich.

4 Kommentare zu „Experiment mit Wordle zum Thema Freizeit“

  1. Also, nicht falsch verstehen: wie würden denn die Lösungen zu den Aufgaben aussehen? Was kann man damit machen? Vielleicht bin ich gerade komplett dumm, aber ich finde die Idee schön und würde selbst damit arbeiten: wenn ich nur wüsste, wie.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto.Abmelden / Ändern )

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto.Abmelden / Ändern )

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto.Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: